Ausstellungsraum 4: Exponate
   

Forum Romanum


Zoom

Im Jahre 64. n. Chr. war das alte Rom durch einen Brand völlig zerstört worden. Rom wurde neu erbaut. Mehr als 150 Jahre lang überboten sich die Nachfolger des Kaisers Nero in der prachtvollen Ausschmückung der Stadt. Am großartigsten zeigte das Forum Romanum mit den Tempeln der Götter, den Säulenhallen, den Standbildern und Triumphbogen der Feldherren und Herrscher den Glanz der römischen Kaiserzeit.