Ausstellungsraum 5: Exponate
   

Wappen des Bundeslandes Oberösterreich




Das Land Oberösterreich führt als Landeswappen das historische Wappen. Es besteht aus einem mit dem Herzogshute gekrönten, gespaltenen Schild, der rechts einen goldenen Adler im schwarzen Feld trägt, links von Silber und Rot dreimal gespalten wird.

Unter Herzog Rudolph IV., der Stifter, wurde ein Landeswappen in Anlehnung an das der oberösterreichischen Herren von Machland geschaffen, dessen älteste farbige Darstellung aus der Zeit um 1390 stammt.

Die Landesfarben sind Weiß-Rot

© Bundeskanzleramt, Bundespressedienst, Wien 1997 - 2001