Ausstellungsraum 6: Naturgeschichte

Naturgeschichte



Die Naturgeschichte war früher in der Grundschule ein "harmloses" Fach, das sich mit den Tieren, den Pflanzen, den Mineralien und auch dem Menschen beschäftigt hat. In den 70er Jahren kam es zu einer Erweiterung des Faches (Biologie) um den durchaus kritischen Bereich "Umweltkunde". Dies ist zurückzuführen auf das zunehmende Umweltbewusstsein, das seinerseits seine Ursache in der ernom gestiegenen Gefährdung der Umwelt hat. Die Schüler und Schülerinnen lernten, dass Naturgeschichte nicht bei den lieben Vögeln und schönen Pflanzen endet.

"Der Mensch ist wohl zu entschuldigen, wenn er einigen Stolz darüber empfindet, daß er, wenn auch nicht durch seine eigenen Anstrengungen, zur Spitze der ganzen organischen Stufenleiter gelangt ist; und die Thatsache, daß er in dieser Weise emporgestiegen ist, statt ursprünglich schon dahin gestellt worden zu sein, kann ihm die Hoffnung verleihen, in der fernen Zukunft eine noch höhere Bestimmung zu haben. Wir haben es aber hier nicht mit Hoffnungen oder Befürchtungen zu thun, sondern nur mit der Wahrheit, soweit unser Verstand es uns gestattet, sie zu entdecken; ich habe das Beweismaterial nach meinem besten Vermögen mitgeteilt. Wir müssen indessen, wie es scheint, anerkennen, daß der Mensch mit allen seinen edlen Eigenschaften, mit der Sympathie, welche er für die Niedrigsten empfindet, mit dem Wohlwollen, welches er nicht bloß auf andere Menschen, sondern auch auf die niedrigsten lebenden Wesen ausgedehnt, mit seinem gottähnlichen Intellect, welcher in die Bewegungen und die Constitution des Sonnensystems eingedrungen ist, mit allen diesen hohen Kräften doch noch in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel eines niederen Ursprungs trägt." (Charles Darwin, Die Abstammung des Menschen, 3. Aufl. [or. 1871], Wiesbaden 1966, S. 701)

Im Raum 6 finden Sie zahlreiche Exponate aus dem Naturgeschichteunterricht an österreichischen Schulen. Bitte beachten Sie die akustische Hinterlegung einiger Exponate. Dazu sollten Sie jedenfalls die Lautsprecher an Ihrem PC einschalten. Weiters finden Sie Video- und PDF-Dokumente.